Welschriesling

Grasig, Milchheuwiese, Löwenzahn, dann Pusteblume in sonniger Sommerbrise. Blanchierte Mandel, weich, mollig, anschmiegsam am Gaumen. Präsenter, freudestrahlender Aufenthalt, Spuren von Radi, filigrane Zucchini im Abgang… Wieder ein Prachtkerl von einem Welschriesling!

Grasig, Milchheuwiese, Löwenzahn, dann Pusteblume in sonniger Sommerbrise.

Blanchierte Mandel, weich, mollig, anschmiegsam am Gaumen. Präsenter, freudestrahlender Aufenthalt, Spuren von Radi, filigrane Zucchini im Abgang…

Wieder ein Prachtkerl von einem Welschriesling!

 

Enthält SULFITE.

Gesamtalkohol (% vol.) 12.5
Gesamtzucker (% vol.) 3.1
Weinsäure (% vol.) 6.1
Weingut (% vol.) set([u'Ried Pratteln', u'Wien Nu\xdfdorf'])
Typ (% vol.) Weisswein